Warum soll ich jetzt auf Optimus Umstellen

NEIN!

Das Primus wird vom neuen Eigentümer nicht mehr weiterentwickelt. Sage Software bietet den Primusanwendern den Umstieg auf HWP an. HWP ist aber mit Primus nicht vergleichen. Um den Umstieg zu forcieren wird sogar mit Tricks gearbeitet. So wird HWP für Primuskunden zum Primus SQL umbenannt. Natürlich ist Primus SQL 100%ig HWP.

Nein!

Optimus ist nicht die Nachfolgeversion von Primus. Primus gehört der Sage Software GmbH die sich gegen eine Fortführung des Primus entschieden hat. Optimus ist eine komplett neue Entwicklung, die aber dem Primus ähnelt. Optimus wurde vom gleichen Entwicklerteam wie Primus programmiert wobei die Ähnlichkeit sehr wohl gewollt ist. Die Vorteile die Primus hatte, insbesondere die umfangreiche Unternehmenskalkulation wurden übernommen und noch verbessert.

Ihre Primusdaten bleiben in Optimus weitestgehend erhalten. Projektdokumente, Stammdaten, Kalkulationen, alles steht nach dem Umstieg in Optimus zur Verfügung. Selbst wenn Sie in Primus Teil- oder Abschlagrechnung erstellt haben können Sie in Optimus weiterarbeiten. Schreiben Sie einfach die nächste Teil-, Abschlag- oder die Schlußrechnung, auch kumuliert.

Imperdiet gravida integer taciti tincidunt class luctus pharetra mauris, auctor quam ligula commodo curabitur ultricies platea, elementum platea mauris aenean proin arcu eros. eleifend nam erat luctus integer neque ipsum aliquet vivamus blandit, consectetur convallis lacinia gravida euismod mollis curabitur integer odio, cras primis magna elementum condimentum mattis cras felis.

Primus läuft nicht unter Windos 10. Bei Primus ist ab Windows 7 Schluß.

Wenn Sie weiter mit Primus arbeiten wollen dürfen Sie Ihre(n) PC nicht auf Windows 10 upgraden. Sie verlieren also auch das kostenlose Upgrade, welches Microsoft fü max. ein Jahr zur Verfügung stellt. In Zukunft könnte das das zum Problem werden.

Primus hat keine Zukunft. Es wird nicht weiterentwickelt, selbst Fehlerbeseitungen werden nicht mehr vorgenommen. Neue Techniken die zukünftig wichtig sein werden fehlen. Optimus ist auf dem neusten Stand der Technik und wird es auch bleiben. Das ist kein versprechen sonder Fakt. Alte Zöpfe wurden schon bei der Entwicklung abgeschnitten. Was nicht mehr gebraucht wird muß nicht mhr entwickelt werden. Was in Zukunft veraltet sein wird kann zum gegebenen Zeitpunkt entfehrt werden. Das spabilisiert die Datenbank und schaft platz für Neues.

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.